Haus, Ort, Lage

Gelterkinden im Oberbaselbiet ist eine familienfreundliche Gemeinde mit Zentrumsfunktion (www.gelterkinden.ch), gut erschlossen durch ÖV, Bahnanschluss Linie Basel-Olten, Postautolinien. Im Ort wohnen 6200 Einwohner, in der Umgebung liegen ca. 15 Dörfer (15‘000 Einwohner), die sich alle nach Gelterkinden ausrichten, was Schulen, Arbeits- und Einkaufsmöglichkeiten sowie medizinische Versorgung betrifft.

Screenshot+2019-03-16+at+11.57.07.jpg
1.png
_MG_7393-1.jpg

Die in einem Eckhaus gelegenen Praxisräumlichkeiten befinden sich an bester Lage im historisch gewachsenen Zentrum von Gelterkinden. Die Besitzer der Liegenschaft, Tierarzt Heiner Rickenbacher und seine Frau Tina, erstellten 1989 aus dem ursprünglichen Ökonomiegebäude seines Elternhauses einen Ersatzneubau mit Praxisräumen, einer grosszügigen mehrstöckigen Wohnung sowie Garage und Lagerraum im Anbau über dem Keller. Nach 25 Jahren wurde die ursprüngliche Tierarztpraxis mit kleineren Eingriffen zu einer funktionierenden Hausarztpraxis umgebaut.

Der Eingang zur Praxis im Erdgeschoss liegt in einer kleinen Arkade zum öffentlichen Trottoir und zum Parkplatz, im hinteren Teil führt eine Durchfahrt zwischen Doppelgarage und Praxis in einen Hof.

Parkplätze für Mitarbeitende finden sich in der Garage und im Hof, jene für die Patienten liegen direkt neben der Praxis.